Company Logo

Besucherzähler

Heute36
Gestern156
Woche627
Monat4107
Insgesamt140147

Freitag, 28. Juli 2017 06:50
Powered by CoalaWeb

Aktuelles aus dem TC Niederschopfheim

 

 07.04.2017 Termine 2017

Termine Verein Veranstaltung
     
     
     
15.-29.07.2017 TC Diersburg Hohberg Open

 

 

 

  

Weitere Termine folgen hier in Kürze.  

-- Abschlussfest beim TC Niederschopfheim 

 

Hohberger Dorffest 2017 in Niederschopfheim

Wir möchten uns bei allen Bedanken, die uns beim Dorffest so großartig unterstützt haben. Egal ob beim Auf- oder Abbau, bei der Bewirtung, beim Kochen oder in der Organisation:

Ihr habt mitgeholfen dass das Dorffest auch 2017 wieder ein rundum gelungenes Event in Hohberg war.

Unser Dank geht auch an die INV-verantwortlichen, ohne deren Engagement die Koordination eines solchen Festes undenkbar wäre.

 

Und jetzt noch ein paar schöne Bilder:

 

Die Köchinnen

 

 Garnieren

 

 

Da lohnt es sich auch auf Leberle mit Bräggili zu warten.

 

und das Dorffest war am Sonntag wie immer sehr gut besucht

 

 

 

 

29.03.2017 Bericht Mitgliederversammlung 2017    

24.03.2017, 20.00 Uhr

Wirtschaftsbetrieb, Tennisanlage

  • Einnahmen aus Hohberg Open führten neben dem normalen Clubheimbetrieb zu einem ausgezeichneten finanziellen  Jahresergebnis 2016.
  • Mit einem Stand beim Späudijubiläum im Febr. 2017 wurden die Basis für ein gutes finanzielles Ergebnis 2017 bereits gelegt. Im Juli 2017 hat der Tennisclub auch wieder einen Stand am Niederschopfheimer Dorffest.
  • Die über mehrere Jahre dauernde Reparatur der Zaunanlage in Eigenarbeit wurde 2016 abgeschlossen.
  • 2017 wird der undichte Dachbereich über Küche und Außentoiletten erneuert.
  • Mitglieder wurden für die außerordentlich gute Mitarbeit bei Arbeitseinsätzen gelobt.

 

Strategische Ziele 2017

  • Der TCN sieht seine wichtigste Aufgabe darin, den Verein für vorhandene und neue  Mitglieder möglichst interessant zu machen.
  • Der Verein bietet mit der Tennisschule  Kayser qualitativ sehr gute und erfahrene Tennistrainer an, die neben dem normalen Trainingsbetrieb auch Schnupperkurse für Nichtmitglieder auf der Tennisanlage anbieten. Durch Qualität will man die vorhandenen Mitglieder halten und neue Mitglieder gewinnen.
  • Das Mix aus sportlichen Anspruch und Geselligkeit im Verein muss passen. Deshalb gibt es neben dem Mannschaftsspielbetrieb, einem LK-Turnier und den Hohberg Open auch 2017 jeden Montag den Hobbytag  und Schleifchenturniere.

 

Jugendabteilung

  • 60 Kinder und Jugendliche beim TCN; ganzjähriges Training
  • Spielbetrieb im TC Hohberg; 2016: 7 Jugendmannschaften gegenüber 4 in 2015;  U18 und U10 wurden Meister; 2017 wieder  7 Jugendmannschaften; zum ersten Mal eine reine Mädchenmannschaft U16
  • 2017 werden wie 2016 2 Feriencamps in den großen Ferien auf der Anlage des TCN veranstaltet
  • 2016 wurde Schnuppertennis für Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Hohberg angeboten.

 

Erwachsenenspielbetrieb

Bestens bewährt hat sich die Abwicklung des Spielbetriebes über den TC Hohberg. 2017 nimmt der TC Hohberg mit 14 Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb des BTV teil.

  • Stolz ist der Verein auf die Damen 50 (Badenliga) und Herren 65 (Oberliga), die überregional spielen und beide 2016 Vizemeister wurden.
  • Aber auch die Herren I haben 2016 nach ihrem Aufstieg in die  1. Bezirksklasse mit dem 3. Platz eine gute Saison gespielt.
  • Im Spätsommer wurde die Mixed 50 I Meister in der 1. Bezirksliga.

 

Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaft:

Helmut Jäckle, Jörg Rapp

 

Neuwahlen:

Mit dem 2. Vorstand Herbert Schaub ist ein Mann aus dem Vorstand ausgeschieden, der den Verein mehr als ein Jahrzehnt entscheidend mitgeprägt hat. Heike Bürkle ist neue 2. Vorsitzende.  Neu im Vorstand ist Barbara Stoll als Beisitzerin.

 

Vereinsdaten:

Vorsitzender:   Werner Schaub

Mitglieder:         216, Aktive 154 (60 Jugendliche)

Kontakt:               Werner Schaub, 0151 241 769 17, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

16.02.2017 Dank für Mithilfe am Späudijubiläum

 

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern und Freunden herzlich bedanken, die uns während des Jubiläums der Späudizunft so großartig unterstützt haben. 

 

39 unterschiedliche Personen waren von Freitag bis Montag im Einsatz. Insgesamt wurde 368 Stunden gearbeitet. Das sind ca. 50 Tage eines Vollzeitbeschäftigten. Hinzu kommen die Stunden für die Organisation im Vorfeld der Veranstaltung.

 

Deshalb nochmals vielen, vielen Dank. Alles hat super und reibungslos geklappt. Bei so viel Engagement der Mitglieder macht es natürlich auch uns viel mehr Spaß, bei solchen  Events mitzuhelfen.

 

Danken möchten wir auch folgenden Vereinen und Firmen für Ihre Unterstützung:

 

  • SF Ichenheim - Theken und Zeltplanen
  • Angelsportverein Niederschopfheim - Biergarnituren und Zeltplanen
  • Rockwerkstatt Lahr - Bühnenpodeste und Bühnenabsperrungen
  • INV (Bruno Rapp) - Chef Aufbau Dorffeststände
  • Fa. Elektro- Huber - Beleuchtung Stand
  • Fa.Kiefer Beck - Firmenkombi, Sonderpreise
  • Fa. Schaub Licht- und Tontechnik - kostenlose Beschallung und Lichteffekte

 

Ein großer Dank geht auch an die Familien Götz, Irslinger und Albert Gengenbach. Es ist nicht selbstverständlich den eigenen Hof für so viel Lärm und Dreck zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus haben wir kostenlos Strom und Wasser bekommen und durften die Nebengebäude und Werkzeug benutzen. Es ist einfach schön, dass es nie ein "Nein" gab. Wir sind auch sehr froh, dass nichts kaputt gegangen ist.

 

Letztendlich wollen wir auf keinen Fall die Späudizunft vergessen. Sie hat die Plattform für das rundum gelungene Jubiläum geschaffen, von dem letztendlich alle teilnehmenden Gruppen und Vereine profitiert haben.

 

An alle noch einmal: DANKE, DANKE, DANKE!!!!

 

 

28.01.2017 ESSEN am TCN-Stand beim Späudi-Jubiläum in Niederschopfheim am Sonntag 12.02.2017 

An unserem Stand gibt es am Sonntag, 12.02.2017 Nudelsuppe mit Rindfleisch und Rogge-Weckli mit Mett.

 

Für das Weckle mit Mett haben wir sogar unseren eigenen Song!!!

 

>> Hier geht's zum SONG!!!  

 

Und denkt dran am Sonntag dran:

Ä Weckle mit Mett wär toll, do hesch Du au de Mage voll!

 

28.01.2017 Fasnacht 2017 - Späudi-Jubiläum in Niederschopfheim am 11.02. und 12.02.2017

Dieses Jahr feiern die Späudis ihr 50-jähriges Bestehen. Wir vom TC Niederschopfheim werden dieses Feierwochenende natürlich gerne unterstützen und sind an beiden Tagen mit einem eigenen Zelt dabei. Damit die beiden Tage gut gelingen, benötigen wir natürlich noch kräftige Unterstützung. Gerade wenn es um die Zeltbesetzung am Abend des 11.02. bzw. tagsüber am 12.02.2017 geht.

Bitte helft uns hier tatkräftig und lasst das Fest für die Späudis und den TCN ein voller Erfolg werden. 
Wenn ihr helfen könnt, meldet euch bitte einfach per eMail unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank schon mal an die vielen Helfer, die sich jetzt schon in die beigefügte Liste eingetragen haben. Jede weitere Hand wird gerne genommen!

>> aktueller Arbeitsplan  

Und vergesst nicht, wir sind auch auf Facebook und freuen uns über jeden Klick.

Euer TCN

 

27.01.2017 Späudi-Jubiläum am 11./12.02.2017

 

Wir sind dabei, wenn die Späudizunft ihr 50jähriges Jubiläum feiert. 
Am Samstagabend geht bei unserem DJ der Punk ab. Am Sonntag laden wir die Bevölkerung und Gäste zu Nudelsuppe mit Rindfleisch oder leckeren Mettbrötchen ein. 
Natürlich benötigen wir für den Auf- und Abbau sowie die Bewirtung viele fleißige Helfer. Für eine so große Veranstaltung benötigt die Späudizunft die Unterstützung der örtlichen Vereine und die Vereine die Mithilfe ihrer Mitglieder. Wir bitten Euch, unsere Mitglieder um Mithilfe. Bitte meldet Euch bei Silvana Geiger, Heike Bürkle oder Werner Schaub. Gemeinsam macht das Ganze sicher auch Spaß.

 

Vorab bedanken möchten wir uns bei den Anwohnern, deren Hof wir wieder für unseren Stand nutzen dürfen.

 

 

 

21.10.2016 TC Niederschopfheim in Facebook

Seit vergangenem Montag sind wir auf Facebook vertreten. Kommt uns dort besuchen und wir können euch zeitnah mit Informationen, Veranstaltungen und Bildern direkt vom Platz versorgen. 

Einfach auf Facebook nach „TC Niederschopfheim“ suchen  oder https://www.facebook.com/TCNiederschopfheim/ eingeben und auf „Gefällt mir“ klicken. Dann könnt ihr uns auf Schritt und Tritt verfolgen.

 

E-Mails vom TC Niederschopfheim
 
Noch keine eMail vom TC Niederschopfheim erhalten? Dann liegt es wohl daran, dass wir deine eMail Adresse noch nicht haben.
Schicke diese doch bitte an: 
 
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Danach wirst du keine Information zu deinem Verein verpassen!

 

Pfingstbrunch

Gut gefüllt war das Clubheim beim Brunch am Pfingstsonntag. Unser Dank gilt den fleißigen Helfern, die die Räumlichkeit am Samstag gemütlich hergerichtet und uns am Sonntagmorgen leckeres Essen serviert haben.

 

                                                                                                     Auch der kleine Pepe machte seine ersten Erfahrungen mit der gelben Filzkugel.

 

 

 

Die Plätze sind seit dem 10.04. eröffnet

 

Packt den Schläger aus und nutzt die ersten warmen Tage für den Start in die Sommersaison.

 

 

Schleifchenturnier am 18.04.2015

Am Samstag den 18.04. veranstalten wir unser erstes Schleifchenturnier. Wir starten um 13:00 Uhr. Alle Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen. Für unsere neuen Mitglieder ist das eine ausgezeichnete Gelegenheit Kontakte zu knüpfen. Natürlich sind auch unsere Kinder und Jugendlichen willkommen.

 

Die weiteren Termine folgen Ende April in den Hohberg Nachrichten oder sind immer auf unsere Homepage zu finden.

 

Arbeitseinsätze

Aus diesem Grund müssen zuerst unsere Plätze gerichtet werden. 

Hierzu finden an den kommenden Samstagen, 21.03.2015, 28.03.2015 und 03.04.2015 Arbeitseinsätze statt. 

Bitte kommt zahlreich, dann sind wir gemeinsam schneller fertig!

 

Mitgliederversammlung

Gut besucht war unsere Mitgliederversammlung am Freitag, den 27.03.2015. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung: 

 

Wirtschaftsbetrieb

  • Zusatzeinnahmen beim Scholi-Waggis Jubiläum und Dorffest  neben dem normalen Clubheimbetrieb führten zu wirtschaftlich gutem  Ergebnis.
  • Dadurch konnte die Zaunanlage entlang des Parkplatzes erneuert werden, ohne die finanziellen Reserven anzugreifen.

Tennisanlage

  • 2015 wird die restliche Umzäunung repariert
  • Platzinstandsetzung wurde 2014 zu 1. Mal teilweise fremdvergeben. Des Weiteren wurde mit einer Firma ein Vertrag abgeschlossen, die Platzinstandsetzungsarbeiten in den folgenden Jahren komplett zu übernehmen.
  • 2015 muss noch das kleine Dach über den Außentoiletten repariert werden.
  • Des Weiteren sind einige Malerarbeiten notwendig.

 Mitgliederstand

Erwachsene:        150

Jugend:                53

Aktive:                145        

 Strategische Ziele 2015 

  • Der TCN sieht seine wichtigste Aufgabe darin, den Verein für vorhandene und neue  Mitglieder möglichst interessant zu machen.
  • Sportlich kann der Verein mit der Familie Kayser qualitativ sehr gute und erfahreneTennistrainer anbieten.
  •  Dies soll dazu führen, dass möglichst viele der 53 Kinder und Jugendlichen soviel Spaß und  Motivation am Tennis entwicheln, dass Sie dem Tennissport erhalten bleiben.
  • Die Vereinsführung setzt verstärkt darauf, neben den Kindern und Jugendlichen  auch „Seiteneinsteiger“ zu gewinnen. Zumindest hierbei hat sich die gute Jugendarbeit des Vereins schon ausgezahlt.  7 der 11 neuen aktiven Erwachsenen sind Eltern von Jugendspielern.  
  • Tennis soll als Familiensport  soll weiter ausgebaut werden. 
  • Für Mitglieder, die nicht mehr Tennis spielen können oder Partner von Mitgliedern die kein Tennis spielen wollen, will der Verein alternative Angebote finden.
  • Auch 2015 soll der gesellige Teil beim TC Niederschopfheim nicht zu kurz.  Neben dem  Hobbytag am Montag werden wieder Schleifchenturniere, ein Brunch und ein Abschlussfest angeboten. 

 Jugendabteilung  

  • 2014 wurden wieder Tennispatenschaften für Jugendspieler angeboten.
  • Neben dem Trainings- und Spielbetrieb bietet der Club in der 2. Woche der Sommerferien zum 15. Mal sein Tenniscamp an.
  • Verzichten muss der Verein in Zukunft auf seine treibende Kraft im Jugendbereich. Jugendleiterin Dorothea Zeller hört nach 25 Jahren Vorstandstätigkeit auf.  16 Jahre davon war sie an verantwortlicher Stelle im Jugendbereich. Die Versammlung belohnte ihre außergewöhnliche Leistung mit langanhaltendem Applaus. 

 Spielbetrieb 2015

  • Bestens bewährt hat sich die Abwicklung des Spielbetriebes über den TC Hohberg. 2015 nimmt der TC Hohberg mit 10 Erwachsenenmannschaften und  4 Jugendmannschaften  am Spielbetrieb des BTV teil.
  • Stolz ist der Verein auf die Damen 50, die 2015 nach ihrer Meisterschaft in der Badenliga starten. Allen ist aber bewusst ist, dass der Klassenerhalt  schwer wird.
  • Angreifen wollen die Herren, die letztes Jahr die ersten beiden Spiele verschlafen haben und dieses Jahr mit einem starken Kader in die Saison starten.
  • Aber genauso wichtig wie gute Platzierungen ist es, dass die ehemaligen Jugendspieler bei den Erwachsenen zum Einsatz kommen. Seit 2014 hat der TC Hohberg wieder eine sehr junge Damenmannschaft  und neben den Herren 1  startet der TC Hohberg auch noch mit einer  2. Herrenmannschaft.
  • Die Damen 30 wurden letztes Jahr neu gemeldet und waren am stärksten vom altersbedingten Schnitt bei der Damenmannschaft betroffen. Sie setzen sich auch aus ehemaligen Spelerinnen der Damenmannschaft und der Damen 40 zusammen. Umso erfreulicher war es, wie harmonisch die letzte Saison abgelaufen ist. Leider wurde die Mannschaft verletzungsbedingt schon früh geschwächt.
  • Die Damen 50 II belegten einen Mittelfeldplatz.
  • Die Herren 40 konnen den Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga sichern. Die Mannschaft wird auch 2015 nicht zu den Herren 50 wechseln sondern noch einmal in der Altersklasse 50 antreten, obwohl sehr viele Spieler die 50 schon überschritten haben.
  • Die Herren 55 profitierten von der Auflösung der Herren 40 II und belegten iun der 1. Bezirksliga einen guten 3 Platz. 2015 wechseln Sie in die Altersklassen 60.
  • Die Herren 65 I spielten eine sehr gute Saison und etablierten sich mit einem 3. Platz in der Oberliga. Leider ist der Spielerkader etwas zu dünn, weshalb letzendlich eine noch bessere Platzierung nicht möglich war. Da die Klasse sehr ausgeglichen ist, ist das Ziel auch 2015 wieder der Klassenerhalt.
  • Die Herren 65 II waren durch die Ausfälle bei den Herren 65 I natürlich personell ebenfalls geschwächt. Sie werden aber auch 2015 wieder eine Mannschaft stellen.
  • Mannschaften  in allen Altersklassen ist ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Hohberger Vereine neue Mitglieder zu gewinnen. Immer mehr Tennisclubs haben Schwierigkeiten eigene Mannschaften zu stellen. Dank des Hohberger Konzeptes ist es bei uns möglich in passenden Altersklassen zu spielen.
  • Die Spielorte 2015 sind wieder gleichmäßig auf die 3 Ortsteile Diersburg, Hofweier und Niederschopfheim verteilt. Bei der Zuteilung der Mannschaften wurden die Wünsche der Mannschaften berücksichtigt. 

 

Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaft:

  • Erika Oser, Helmut Oser, Heike Bürkle, Daniel Sill und Matthias Lindenmeier wurden für ihre 25jährige Mitgliedschaft geehrt. 

Neuwahlen:

  • Der TCN hat 2 neue Vorstandsmitglieder. Mit Christoph Teichmann konnte der Verein den Schriftführerposten wieder besetzen.  Clemens Gegg wurde zum Beisitzer gewählt. Die Jugendarbeit wird im Verein umorganisiert und auf mehrere Schultern verteilt.

1. Vorsitzender:        Werner Schaub 

2. Vorsitzender:        Herbert Schaub

Kassierer:                  Silvana Geiger 

Sportwart:                 Petra Mangold 

Schriftführer:             Christoph Teichmann

Beisitzer:                    Sarah Huber 

Beisitzer:                    Heike Bürkle 

Beisitzer:                    Timo Vetter 

Beisitzer:                    Clemens Gegg

 

 

 

Saisonabschlussfest am 08.11.2014

Dieses Jahr wollen wir nach vielen Jahren wieder einmal mit allen unseren Mitgliedern und Freunden ein Abschlussfest machen.

Geplant ist ein Flammenkuchenevent, bei dem wir uns von einem Flammenkuchenexperten die ganze Bandbreite an Flammenkuchen servieren lassen.

Um besser planen zu können bitten wir Euch um eine Anmeldung für diese Veranstaltung bis zum 04.11.

 

 

 

 

 

 

24.03.2014 3 glückliche Damen 50 Mannschaftsspielerinnen

So strahlen Angelika Kelsch, Barbara Stoll und Erika Gallus normal nur nach Siegen Ihrer Damen 50-Mannschaft. Aktuell sind sie allerdings aus einem ganz anderen Grund glücklich. Ihre Kinder heiraten. Da ist der Sektumsatz beim TCN vermutlich schon vor der Saison gesichert. Wenn dann noch die Siege auf dem Platz folgen, ist ist alles ok.

 

 

23.03.2014 Neue Gardinen im Clubheim

Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung staunten nicht schlecht als sie das Clubheim betraten und die wunderschönen neuen Vorhänge sahen. Mit viel Liebe zum Detail wurden sie über den Winter von unserem Clubmitglied Gertrud Hübner hergestellt und pünktlich zur Mitgliederversammlung aufgehängt. Bei einem so gemütlichen Clubheim wird es dem ein oder anderen 2014 sicherlich noch schwerer fallen abends vom Clubheim nach Hause zu gehen. 

 

 

16.02.2017 Dank für Mithilfe am Späudijubiläum

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern und Freunden herzlich bedanken, die uns während des Jubiläums der Späudizunft so großartig unterstützt haben. 

39 unterschiedliche Personen waren von Freitag bis Montag im Einsatz. Insgesamt wurde 368 Stunden gearbeitet. Das sind ca. 50 Tage eines Vollzeitbeschäftigten. Hinzu kommen die Stunden für die Organisation im Vorfeld der Veranstaltung.

Deshalb nochmals vielen, vielen Dank. Alles hat super und reibungslos geklappt. Bei so viel Engagement der Mitglieder macht es natürlich auch uns viel mehr Spaß, bei solchen  Events mitzuhelfen.

Danken möchten wir auch folgenden Vereinen und Firmen für Ihre Unterstützung:

  • SF Ichenheim - Theken und Zeltplanen
  • Angelsportverein Niederschopfheim - Biergarnituren und Zeltplanen
  • Rockwerkstatt Lahr - Bühnenpodeste und Bühnenabsperrungen
  • INV (Bruno Rapp) - Chef Aufbau Dorffeststände
  • Fa. Elektro- Huber - Beleuchtung Stand
  • Fa.Kiefer Beck - Firmenkombi, Sonderpreise
  • Fa. Schaub Licht- und Tontechnik - kostenlose Beschallung und Lichteffekte

Ein großer Dank geht auch an die Familien Götz, Irslinger und Albert Gengenbach. Es ist nicht selbstverständlich den eigenen Hof für so viel Lärm und Dreck zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus haben wir kostenlos Strom und Wasser bekommen und durften die Nebengebäude und Werkzeug benutzen. Es ist einfach schön, dass es nie ein "Nein" gab. Wir sind auch sehr froh, dass nichts kaputt gegangen ist.

Letztendlich wollen wir auf keinen Fall die Späudizunft vergessen. Sie hat die Plattform für das rundum gelungene Jubiläum geschaffen, von dem letztendlich alle teilnehmenden Gruppen und Vereine profitiert haben.

An alle noch einmal: DANKE, DANKE, DANKE!!!!

 

 

28.01.2017 ESSEN am TCN-Stand beim Späudi-Jubiläum in Niederschopfheim am Sonntag 12.02.2017

 

An unserem Stand gibt es am Sonntag, 12.02.2017 Nudelsuppe mit Rindfleisch und Rogge-Weckli mit Mett.

Für das Weckle mit Mett haben wir sogar unseren eigenen Song!!!

>> Hier geht's zum SONG!!!  

 

Und denkt dran am Sonntag dran:

Ä Weckle mit Mett wär toll, do hesch Du au de Mage voll!

 

28.01.2017 Fasnacht 2017 - Späudi-Jubiläum in Niederschopfheim am 11.02. und 12.02.2017

Dieses Jahr feiern die Späudis ihr 50-jähriges Bestehen. Wir vom TC Niederschopfheim werden dieses Feierwochenende natürlich gerne unterstützen und sind an beiden Tagen mit einem eigenen Zelt dabei. Damit die beiden Tage gut gelingen, benötigen wir natürlich noch kräftige Unterstützung. Gerade wenn es um die Zeltbesetzung am Abend des 11.02. bzw. tagsüber am 12.02.2017 geht.

 

Bitte helft uns hier tatkräftig und lasst das Fest für die Späudis und den TCN ein voller Erfolg werden. 
Wenn ihr helfen könnt, meldet euch bitte einfach per eMail unter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank schon mal an die vielen Helfer, die sich jetzt schon in die beigefügte Liste eingetragen haben. Jede weitere Hand wird gerne genommen!

>> aktueller Arbeitsplan  

Und vergesst nicht, wir sind auch auf Facebook und freuen uns über jeden Klick.

Euer TCN

 

27.01.2017 Späudi-Jubiläum am 11./12.02.2017

Wir sind dabei, wenn die Späudizunft ihr 50jähriges Jubiläum feiert. 
Am Samstagabend geht bei unserem DJ der Punk ab. Am Sonntag laden wir die Bevölkerung und Gäste zu Nudelsuppe mit Rindfleisch oder leckeren Mettbrötchen ein. 
Natürlich benötigen wir für den Auf- und Abbau sowie die Bewirtung viele fleißige Helfer. Für eine so große Veranstaltung benötigt die Späudizunft die Unterstützung der örtlichen Vereine und die Vereine die Mithilfe ihrer Mitglieder. Wir bitten Euch, unsere Mitglieder um Mithilfe. Bitte meldet Euch bei Silvana Geiger, Heike Bürkle oder Werner Schaub. Gemeinsam macht das Ganze sicher auch Spaß.

Vorab bedanken möchten wir uns bei den Anwohnern, deren Hof wir wieder für unseren Stand nutzen dürfen.

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.